AGB

Home / AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Anmeldung muss schriftlich per Anmeldeformular erfolgen. Sie ist verbindlich. Nach Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche Anmeldebestätigung mit Rechnungsbetrag und der Bankverbindung. Der Rechnungsbetrag ist direkt nach Erhalt der Anmeldebestätigung in einer Summe per Überweisung oder in bar zu entrichten. Die Teilnehmer werden gemäß der Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen ausgewählt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Teilnahme an den Kursen ist erst dann garantiert, wenn die Kursgebühren vollständig beglichen sind.
Mit der Bestätigung des Kursplatzes wird die Kursgebühr fällig. Sagt ein TeilnehmerIn die Teilnahme an einem Kurs nach dieser Bestätigung ab, so berechnet Priya Yoga unabhängig vom Grund der Absage eine Kursbereitstellungsgebühr in folgender Höhe:

 

  • 3-4 Tage vor Kursbeginn 20% der Gebühr
  • 2 Tage vor Kursbeginn 40 % der Gebühr
  • 1 Tag vor Kursbeginn 60 % der Gebühr
Bei Absage nach Kursbeginn oder Nichterscheinen ist die volle Kursgebühr fällig.
Nach bestätigter Teilnahme und folgender Absage durch den/die TeilnehmerIn sind noch nicht gezahlte Kursgebühren im oben beschriebenen Umfang fällig. Bei Krankheit mit vorliegendem Attest wird nach gemeinsamer Absprache entschiedenl.
Die Kurse finden ab einer Mindest-Teilnehmerzahl von 6 Personen statt. Sollte der Kurs wider Erwarten nicht stattfinden können, biete ich einen Ersatztermin oder eine Rückerstattung der von Ihnen gezahlten Gebühr an.
Der/ die KundeIn/ TeilnehmerIn nimmt auf eigene Gefahr am Angebot teil. Es liegt in seinem eigenen Interesse seine Gesundheitsfähigkeit überprüfen zu lassen.
  • Die Ferienzeiten des Yogastudios orientieren sich an den Schulferien inBaden-Württemberg
  • zurück zu Kontakt
    Impressum
    Disclaimer
    AGB